Auswahl aktueller Publikationen

Monographien

  • Von der Ostsee bis in die Lüneburger Heide. Die „Erinnerungslandschaft deutsch-deutsche Grenze“ in der Metropolregion Hamburg. Eine Bestandsaufnahme. Hannover 2020 (zus. m. Karolin Quambusch und Christine Schoenmakers).
  • Die inszenierte Grenze. Flucht und Teilung in westdeutschen Filmnarrationen während der Ära Adenauer (Schriften zur Didaktik der Demokratie, Band 2). Göttingen 2018.

Herausgeberschaft

  • Detlef Schmiechen-Ackermann, Dominik Dockter, Christian Hellwig, Carina Pniok, Christiane Schröder (Hrsg.): Die Klosterkammer Hannover 1931-1955. Eine Mittelbehörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung. (Schriften zur Didaktik der Demokratie, Band 3). Göttingen 2018.

Aufsätze

  • Populärkulturelle Mahnungen? Anti-Atom-Protest und atomarer Super-GAU als fiktionalisiertes Filmevent. (i. V., erscheint 2020)

    Die Dömitzer Brücken als Symbol und Metapher im Film. (i. V., erscheint 2020)

    „Dieser Gefangene ist arbeitsunwillig …“ Der Einsatz von Zwangsarbeiterinnen, Zwangsarbeitern und Kriegsgefangenen auf den von der Klosterkammer Hannover verwalteten Klostergütern und in den Forsten während des Zweiten Weltkrieges. In: Detlef Schmiechen-Ackermann, Dominik Dockter, Christian Hellwig, Carina Pniok, Christiane Schröder (Hrsg.): Die Klosterkammer Hannover 1931-1955. Eine Mittelbehörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung. (Schriften zur Didaktik der Demokratie, Band 3). Göttingen 2018., S. 503-583.

    Zwei Bilanzen, ein Verfasser: Die Festrede Albrecht Stalmanns zum 125-jährigen Bestehen der Klosterkammer am 8. Mai 1943 und sein retrospektiver Erinnerungsbericht über die Ereignisse der NS-Zeit aus dem Jahr 1945. Eine mit Anmerkungen versehene Edition beider Dokumente. In: Detlef Schmiechen-Ackermann, Dominik Dockter, Christian Hellwig, Carina Pniok, Christiane Schröder (Hrsg.): Die Klosterkammer Hannover 1931-1955. Eine Mittelbehörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung. (Schriften zur Didaktik der Demokratie, Band 3). Göttingen 2018, S. 335-422. (zus. m. Dominik Dockter/ Jelena Fürstenberg/ Carina Pniok/ Detlef Schmiechen Ackermann/ Christiane Schröder)

    Einleitung. In: Detlef Schmiechen-Ackermann, Dominik Dockter, Christian Hellwig, Carina Pniok, Christiane Schröder (Hrsg.): Die Klosterkammer Hannover 1931-1955. Eine Mittelbehörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung. (Schriften zur Didaktik der Demokratie, Band 3). Göttingen 2018, S.9-29. (zus. m. Detlef Schmiechen-Ackermann/ Dominik Dockter/ Carina Pniok/Christiane Schröder)

    Vom Grünen Band zur virtuellen Grenze – Gedanken und Assoziationen zur heutigen Erinnerungslandschaft deutsch-deutsche Grenze. In: Sarah Garrelts, Detlef Schmiechen-Ackermann, Christiane Schröder (Hrsg.): Alles im grünen Bereich. Zum 70. Geburtstag von Carl-Hans Hauptmeyer (Innenansichten. Beiträge zur Didaktik der Demokratie, Band 2). Hannover 2018, S. 38-46.

    Die innerdeutsche Grenze als Realität und Narrativ und Element der Erinnerungskultur. Ein Forschungs- und Ausstellungsprojekt zur innerdeutschen Grenze. In: Bożena Górczyńska-Przybyłowicz, u.a. (Hrsg): Dom otwarty/dom zamknięty?: lekcje pogranicza: Europa Środkowo-Wschodnia (XX/XXI w.). Posen 2014, S. 417 – 430. (Aufsatz in polnischer Sprache)

    „GrenzImpressionen“ – Ein Ausstellungsfilm in Theorie und Praxis. In: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte 84. Hannover 2012, S. 81-97. (zus. mit Lars Kelich)

    „Wir gehören zusammen“ – Das Kuratorium Unteilbares Deutschland. In: Thomas Schwark, Detlef Schmiechen Ackermann, Carl-Hans Hauptmeyer (Hrsg.): Grenzziehungen – Grenzerfahrungen – Grenzüberschreitungen. Die innerdeutsche Grenze 1945-1990. Darmstadt 2011, S. 161 – 163.

    GrenzImpressionen. In: Thomas Schwark, Detlef Schmiechen Ackermann, Carl-Hans Hauptmeyer (Hrsg.): Grenzziehungen – Grenzerfahrungen – Grenzüberschreitungen. Die innerdeutsche Grenze 1945-1990. Darmstadt 2011, S. 67-72. (zus. mit Lars Kelich)

    Tod dem Verräter – Der Fall Lutz Eigendorf. In: Thomas Schwark, Detlef Schmiechen Ackermann, Carl-Hans Hauptmeyer (Hrsg.): Grenzziehungen – Grenzerfahrungen – Grenzüberschreitungen. Die innerdeutsche Grenze 1945-1990. Darmstadt 2011, S. 171-174. (zus. mit Matthias Mahlke)

    Friedland. Zwischen Ankunft und Aufbruch. In: Thomas Schwark, Detlef Schmiechen Ackermann, Carl-Hans Hauptmeyer (Hrsg.): Grenzziehungen – Grenzerfahrungen – Grenzüberschreitungen. Die innerdeutsche Grenze 1945-1990. Darmstadt 2011, S. 100 – 102. (zus. mit Matthias Mahlke)

     „Grenzerfahrungen“. Ein Projekt zur innerdeutschen Grenze in Niedersachsen. aventinus nova Nr. 38 [20.04.2012] / PerspektivRäume Jg. 2 (2011), H.1, S. 71-80, in: aventinus, URL: http://www.aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9385/ (zus. mit Matthias Mahlke und Ines Meyerhoff)

    „This is totally going into my Blog!“ Wikis, Blogs & Tageszeitungen: Medien am Scheideweg. aventinus nova Nr. 22 [20.07.2010] / Perspektivräume Jg. 1 (2010) Heft 1, S. 93-105, in: aventinus, URL: http://www.aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/7885/