Forschung
Projekte
ENTRE@VETSCHOOLS - Promoting Key Competences (Entrepreneurship) through an integrated Career Orientation Programme and flexible learning pathways for VET students

Projekte

ENTRE@VETSCHOOLS - Promoting Key Competences (Entrepreneurship) through an integrated Career Orientation Programme and flexible learning pathways for VET students

Leaders:  Dr. Sebastian Fischer
Team:  Holger Onken
Year:  2019
Sponsors:  Erasmus+ Programm (EU)
Lifespan:  12/2018 - 04/2021

Der Übergang von der Schule ins Berufsleben stellt viele junge Menschen vor große Herausforderungen. Es ergeben sich jedoch ebenso viele Chancen, insbesondere im Bereich der Unternehmensgründung und der Selbstständigkeit. Aus dem Eurydice-Bericht „Entrepreneurship Education at School in Europe“ (2012) geht jedoch hervor, dass viele Länder der EU keine spezifischen Strategien zur Förderung unternehmerischer Kompetenzen haben. Definitionen von spezifischen Fertigkeiten und Kompetenzen werden zudem oft sehr allgemein gehalten und Initiativen bleiben auf den nationalen Kontext beschränkt. 

Das Projekt Entre@VET unter der Leitung des IDD hat zum Ziel, ein neues, transnationales Konzept zur Förderung unternehmerischer Schlüsselkompetenzen zu entwickeln. Wichtig sind dabei – als Ausgangspunkt - klare Definitionen von Fertigkeiten und Kompetenzen.

Hauptzielgruppen für das Projekt sind zum einen Berufsberater*innen und Berufsschullehrkräfte, deren Portfolio hinsichtlich unternehmerischer Kompetenzen und deren Vermittlung gestärkt werden sollen. Zum anderen sind Berufsschüler*innen die zentrale Zielgruppe, deren unternehmerische Fähigkeiten durch ein Maßnahmenpaket gestärkt werden sollen. Durch den transnationalen Austausch zwischen den sechs Partnern des Konsortiums ergeben sich zudem Synergieeffekte auf europäischer Ebene.

Die Ziele des Projekts sind im Einzelnen:

- Ermittlung von Bedarfen der Berufsberatung hinsichtlich der Förderung unternehmerischer Kompetenzen in der beruflichen Bildung

- Entwicklung eines Kompetenzrahmens zur Messung unternehmerischer Kompetenzen von Auszubildenden

- Entwicklung und Angebot eines Weiterbildungsprogramms für Berufsberater*innen zur Verbesserung der Beratung hinsichtlich unternehmerischer Kompetenzen und Karrierewege. Stärkung des Portfolios von Berufsberater*innen und Berufsschullehrkräften

- Entwicklung einer Plattform, die der Selbstevaluation der Auszubildenden dient und die in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen und Berufsberater*innen entwickelt wird. Sie baut auf dem erarbeiteten Kompetenzrahmen und den ermittelten Bedarfen auf.

- Durchführung des Weiterbildungsprogramms in einer Pilotphase

- Entwicklung von Strategien zur Umsetzung und langfristigen Etablierung des erarbeiteten Weiterbildungsprogrammes.

Projektwebsite: http://entrevet.eu/