M. Ed. Jan Eike Thorweger

M. Ed. Jan Eike Thorweger
Position
Wissenschaftliche Hilfskräfte
Institut für Didaktik der Demokratie

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Inklusiver Politikunterricht

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    Wintersemester 2015/16
    Lehrauftrag am Institut für Politische Wissenschaft, Leibniz Universität Hannover

    seit 08/2015
    Doktorand im Promotionskolleg „Didaktische Forschung“ an der Leibniz Universität Hannover

    seit 2014
    Regionalkoordinator der UNESCO-Projektschulen im Land Bremen

    seit 2012
    Studienrat an einer Oberschule mit gymnasialer Oberstufe in Bremen mit den Fächern Deutsch, Politik, Wirtschaftslehre und Darstellendes Spiel. Unterrichtseinsatz in den Sekundarstufen I und II (seit 08/2015 in Teilzeit)

    seit 2009
    Studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft im Arbeitsbereich Didaktik der Politischen Bildung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg sowie (ab 2010) an der Leibniz Universität Hannover

  • Ausbildung

    2012-2014
    Berufsbegleitende Ausbildung zum Erwerb der Fakultas für das Fach „Darstellendes Spiel“

    2011-2012
    Referendariat an einer Oberschule mit gymnasialer Oberstufe in Bremen; Abschluss mit dem 2. Staatsexamen

    2010
    M.Ed. (Lehramt an Gymnasien/Gesamtschulen)

    2004-2010
    Lehramtsstudium der Fächer Deutsch und Politik-Wirtschaft in Bochum, Wroclaw (PL) und Oldenburg

     

  • Lehrveranstaltungen