Auswahl aktueller Publikationen

Herausgeberschaft

  • Dominik Dockter/Thomas Mayer (Hg.): Reichsflagge, Judenstern, Ermächtigungsgesetz. Geschichtsvergessene Vergleiche erkennen und analysieren lernen, Hannover 2021.
  • Detlef Schmiechen-Ackermann, Dominik Dockter, Christian Hellwig, Carina Pniok, Christiane Schröder (Hg.): Die Klosterkammer Hannover 1931-1955. Eine Mittelbehörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung, Göttingen 2018.

Aufsätze

  • Dominik Dockter: Unpolitische Expertenarbeit oder nationalsozialistischer Planungseifer? Heinrich Wiepkings NS-Vergangenheit und die Gründung der Hochschule für Gartenbau und Landeskultur in Hannover, Neues Archiv für Niedersachsen 1.2021 (2022), S. 131-155. 
  • Detlef Schmiechen-Ackermann, Dominik Dockter, Christian Hellwig, Carina Pniok, Christiane Schröder: Einleitung, in: Dies. (Hg.): Die Klosterkammer Hannover 1931-1955. Eine Mittelbehörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung, Göttingen 2018, S. 9-29.
  • Dominik Dockter, Jelena Fürstenberg, Christian Hellwig, Carina Pniok, Detlef Schmiechen Ackermann, Christiane Schröder: Zwei Bilanzen, ein Verfasser. Die Festrede Albrecht Stalmanns zum 125.-jährigen Bestehen der Klosterkammer am 8. Mai 1943 und sein retrospektiver Rechtfertigungsbericht über die Ereignisse der NS-Zeit aus dem Jahr 1945. Eine mit Anmerkungen versehene Edition beider Dokumente, in: Detlef Schmiechen-Ackermann, Dominik Dockter, Christian Hellwig, Carina Pniok, Christiane Schröder (Hg.): Die Klosterkammer Hannover 1931-1955. Eine Mittelbehörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung, Göttingen 2018, S. 335-421.
  • Dominik Dockter: „Allerlei rabiate Nationalsozialisten“? Die Klostergutspächter und das Pachtgeschäft der Klosterkammer Hannover in der Zeit des Nationalsozialismus, in: Detlef Schmiechen-Ackermann, Dominik Dockter, Christian Hellwig, Carina Pniok, Christiane Schröder (Hg.): Die Klosterkammer Hannover 1931-1955. Eine Mittelbehörde zwischen wirtschaftlicher Rationalität und Politisierung, Göttingen 2018, S. 423-501.
  • Dominik Dockter: Neue Lehrstühle für alte Nazis? Personelle Kontinuitäten an der Hochschule für Gartenbau und Landeskultur Hannover. In: Lisa Dopke, Marius Lahme, Jan Heinemann u.a. (Hrsg.): Deutsche Kontinuitäten. Beiträge zur interdisziplinären studentischen Tagung an der Universität Hannover im März 2016, Hannover 2016, S. 102-126.

Zeitschriftenbeiträge

  • Dominik Dockter: Neue Lehrstühle für alte Nazis? Berufungen an der Hochschule für Gartenbau und Landeskultur 1946-1956. In: Leibniz Universität Hannover (Hrsg.): Aufarbeiten und Gedenken. Die Technische Hochschule Hannover im Nationalsozialismus (Unimagazin. Forschungsmagazin der Leibniz Universität Hannover, Ausgabe 01/02, 2017), Hannover 2017, S. 48.

Rezensionen

  • Dominik Dockter: Rezension zu Markus Raasch (Hrsg.): Volksgemeinschaft in der Gauhauptstadt. Neustadt an der Weinstraße und der Nationalsozialismus, Münster 2020, Historische Zeitschrift Bd. 314, Heft 1, 02/22, doi.org/10.1515/hzhz-2022-1064