InstitutPersonenverzeichnisPatrick Bredl
Forschungsprojekte
Art, Fascism and Democracy: The Politics of Division versus the Politics of Inclusion

Art, Fascism and Democracy: The Politics of Division versus the Politics of Inclusion

Leaders:  Prof. Dr. Dirk Lange
Team:  Christoph Wolf
Year:  2020
Sponsors:  Europa für Bürgerinnen und Bürger
Lifespan:  September 2019 - February 2021
More Link Koordination: "Smashing Times International Centre for the Arts and Human Rights"

Dieses Projekt fördert die Erinnerung an die europäische Geschichte, indem die Geschichten von Künstler*innen und Aktivist*innen, die sich für Demokratie und Freiheit und gegen Faschismus einsetzten, erzählt werden. Organisationen aus vier verschiedenen Ländern Europas (Irland, Italien, Spanien und Deutschland) arbeiten mit Mitteln des Theaters und des Films, um gemeinsam das Ende des spanischen Bürgerkriegs aufzuarbeiten und daran zu erinnern, dass dies ein wichtiger Wendepunkt in der gemeinsamen europäischen Geschichte war.

 

Die Themen werden in einer Reihe von Multiplikatoren-Veranstaltungen in ganz Europa diskutiert, in denen Bürger*innen die europäischen Werte Kooperation, Vielfalt und Toleranz kennenlernen und bürgerschaftliches Engagement gefördert wird. Im Rahmen des Projekts ist das Buch The Art of Courage entstanden, das eine Sammlung von Geschichten europäischer Künstler*innen und Aktivist*innen bereithält. Außerdem wurde ein Guide für einen zweistündigen Theater-Workshop entwickelt, der ein kreatives Lernen über Demokratie, Solidarität und Freiheit ermöglicht. Sowohl das Buch als auch der Workshop wurden auf dem “Dublin Arts & Human Rights Festival 2020” vorgestellt.

 

Das Projekt wird vom Programm “Europa für Bürgerinnen und Bürger” der Europäischen Union kofinanziert. Die Projektpartner sind “Iniciativas de Futuro Para Una Europa Social Coop”, Valencia, Spanien; “Smashing Times”, Dublin, Irland; “Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover”, Hannover, Deutschland; und “Consorzio per la Formazione, l'Innovazione e la Qualita”, Pinerolo, Italien.


 

http://smashingtimes.ie/centrefortheartsandhumanrights/projects/european-projects/art-fascism-and-democracy-the-politics-of-division-versus-the-politics-of-inclusion/