InstitutNews und VeranstaltungenNews
Virtuelle Ausstellung des “EU 1979”-Projekts für “Europa für Bürgerinnen und Bürger”

Virtuelle Ausstellung des “EU 1979”-Projekts für “Europa für Bürgerinnen und Bürger”

Im Rahmen des Projekts EU 1979: A Peoples Parliament - Democracy, Human Rights and Womens Political Participation, an dem auch das IDD intensiv mitgearbeitet hat, ist eine virtuelle Ausstellung entstanden, die beim “Dublin Arts & Human Rights Festival 2020” eröffnet wurde. Sie stellt nicht nur die Biografien der ersten weiblichen Europaabgeordneten vor, sondern Besucher*innen erhalten auch Informationen zur Entstehung der EU nach dem zweiten Weltkrieg, erfahren etwas zu der politischen Beteiligung von Frauen in der EU heute und können sich Interviews mit acht aktuellen MEPs ansehen. Außerdem werden Kunstwerke von zwölf europäischen Künstler*innen vorgestellt, die sich künstlerisch mit dem Projektthema auseinandergesetzt haben. Die Ausstellung kann unter diesem Link besucht werden: https://exhibition.smashingtimes.ie/